Überprüfung von Office Home and Student 2019

Microsoft Office benötigt keine große Einführung, und Office 2019 ist die neueste und beste Version der Suite für Geschäftsbenutzer. Es ist wichtig, dass Sie eine einmalige Zahlung erhalten, im Gegensatz zu den regulären Abonnementgebühren, die für Office 365 erforderlich sind.
Obwohl viele Benutzer jetzt zu Office 365 wechseln, ist Office 2019 dennoch einen Blick wert, wenn Sie Word, Excel, PowerPoint und Outlook auf einem einzelnen Computer benötigen und ohne mehrere Cloud-Freigabedienste leben können.

Hauptmerkmale und Anwendungen:-

Mit Microsoft Office 2019 haben Sie die leistungsstärksten Office-Anwendungen zur Hand – Word, Excel und PowerPoint bieten ein Maß an Tiefe und Kontrolle, das Sie von Google Text & Tabellen oder Open Source Office-Alternativen nicht erhalten.
Hier sind die wichtigsten Komponenten von Office 2019: Klicken Sie auf einen der Abschnitte, um unsere ausführlichen Testberichte zu lesen, in denen alle in diesen Produkten verfügbaren Funktionen und Optionen beschrieben werden.

Word:-

– Word ist in der Lage, bei jeder Art von Textverarbeitungsaufgabe hervorragende Leistungen zu erbringen. Es ist ebenso angenehm, Briefe zu schreiben, große Aufsätze zu diskutieren oder schnelle Newsletter zusammenzustellen. Trotz der Fülle an Funktionen und Tools erscheint die App dank dieser Ribbon-Oberfläche zugänglich und intuitiv. Auch nach 30 Jahren ist dies immer noch das Textverarbeitungsprogramm, das es zu schlagen gilt.

Excel:-

– Vollgepackt mit Funktionen kommt kein anderes Tabellenkalkulationsprogramm Excel in Bezug auf erweiterte Funktionen wirklich nahe. Neue Funktionen waren in den letzten Jahren Mangelware, aber das liegt nur daran, dass Sie bereits über alles verfügen, was Sie benötigen, von der Ermittlung der Zahlen in Ihrem Jahresbudget bis zur Organisation Ihrer Teerotation.

PowerPoint:-

Das allmächtige Präsentationstool bietet in Office Home and Business 2019 einige neue Tricks, darunter Unterstützung für das Vorrücken von Folien mit Bluetooth-Stiften, eine neue Zoomoberfläche zum Wechseln zwischen Folien und einen coolen Transformationsübergang. Es ist vielleicht nicht so schlank wie einige seiner neueren Konkurrenten (wie Google Slides), aber es ist in Bezug auf die Gesamtfunktionen schwer zu übertreffen.

Outlook:-

– Outlook ist die einzige E-Mail-, Kalender-, Kontakt- und Aufgaben-App, die sie alle regiert. Sie beeindruckt weiterhin, obwohl sie wie Excel in den letzten Jahren nicht mit vielen Updates gesegnet wurde. Trotzdem können Sie Ihre E-Mails garantiert über mehrere Konten hinweg gut verwalten. Jetzt verfügt es über einen neuen Posteingang, der sich nur auf Ihre wichtigsten Nachrichten konzentriert.

Zugriff:-

Die ehrwürdige Datenbank-App von Microsoft steht Ihnen bei einem Kauf von Office 2019 weiterhin zur Verfügung, falls Sie diese benötigen. Die App bleibt so robust und zuverlässig wie nie zuvor. Neu in dieser Version sind einige verbesserte Diagrammtypen, die Unterstützung einer Handvoll neuer Datentypen sowie Aktualisierungen der Barrierefreiheit, jedoch keine wesentlichen.
Beachten Sie, dass Microsoft OneNote nicht in das Office 2019-Paket aufgenommen hat. Sie können jedoch auch die Version 2016 installieren, wenn Sie dies wünschen. Stattdessen drängt Microsoft Benutzer auf die Windows 10 OneNote-App (allgemein für alle verfügbar), die ausreichen sollte, um alle Ihre Notizenanforderungen zu erfüllen.

Office 2019 vs Office 2016:-

Office 2019 bietet im Vergleich zu seinem Vorgänger keine Vielzahl neuer Funktionen oder alles, was sich in Bezug auf die Produktivität zwangsläufig grundlegend ändert. Es enthält jedoch einige bemerkenswerte Aktualisierungen.
Wie bereits erwähnt, versucht der neue fokussierte Posteingang von Outlook, die für Sie wichtigsten E-Mails zu identifizieren, und stellt den Rest in den Hintergrund (obwohl Sie ein Microsoft Exchange-Konto benötigen, um ihn zu verwenden). Es gibt auch Unterstützung für das Vorlesen Ihrer Nachrichten und eine bessere Zeitzonenunterstützung in der Kalenderkomponente.


In Word haben Sie die Optionen für Übersetzung, Text-zu-Sprache und Textabstand verbessert und Bleistifte und digitale Kritzeleien in Ihren Dokumenten besser unterstützt. Neu ist auch ein Fokusmodus, der Ablenkungen in der Umgebung beseitigt, wenn Sie nur etwas auf dem Bildschirm lesen müssen (wie der Lesemodus in den meisten Browsern).
In Excel haben Sie ähnliche Verbesserungen an den Farbfunktionen sowie eine Handvoll neuer Funktionen und neuer Diagrammtypen, in die Sie sich vertiefen können. Jetzt können Sie auch 3D-Modelle in Ihre Tabellen einfügen und sie aus allen Winkeln anzeigen. Einige weitere Optimierungen und Verbesserungen an Funktionen wie Pivot-Tabellen sind ebenfalls enthalten.
Wie oben erwähnt, erhält PowerPoint außerdem einen beeindruckenden neuen Morph-Übergang und eine bessere Unterstützung für digitales Einfärben (wie bei Word und Excel).
Die bereits erwähnte Unterstützung für 3D-Modelle ist auch in PowerPoint enthalten. Sie können jetzt eine Diashow als 4K-Video exportieren, wenn Sie dies für eine bessere Option halten, um Ihre Arbeit mit anderen zu teilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *