Starten Sie ein Home-Travel-Geschäft und profitieren Sie von der milliardenschweren Online-Reisebranche

Ja, das ist wahr. Sie können online Geld verdienen, indem Sie von zu Hause aus arbeiten, und tatsächlich viel Geld verdienen, wenn Sie hart arbeiten, konzentriert bleiben und ausführen. Sie können ein Home-Travel-Geschäft aufbauen und den Internet-Lifestyle leben, von dem Sie immer geträumt haben, indem Sie ein Online-Home-Travel-Geschäft betreiben. Dieser Artikel wird alle Bedenken ausräumen, die Sie möglicherweise hatten, ein Online-Reisebüro zu gründen. Ich werde es nicht bezuckern. Tatsächlich wird vieles von dem, was ich zu sagen habe, wahrscheinlich in einigen Teilen der Online-Reisebranche für Aufruhr sorgen. Mein Ziel ist es, es so zu erzählen, wie es ist.

Die Wahrheit!
Wer verdient wirklich Geld mit Online-Reisen. Die Wahrheit ist, dass Sie mit dem Wiederverkauf von Reiseprodukten anderer Unternehmen nicht wirklich viel Geld verdienen können. Diese Aussage richtet sich an den Heimreisebüromarkt. Ja, es ist einfach, als Reisebüro zu Hause anzufangen, und die Online-Reisebüros können Ihnen Ihre eigene personalisierte White-Label-Markenwebsite anbieten, einschließlich qualitativ hochwertiger Kundenbetreuung, aber am Ende bauen Sie KEIN Geschäft auf, Sie zahlen nur only selbst ein Gehalt.

Lass dich nicht täuschen.

Ich bin erstaunt über die Menge an Müll, die es online gibt, um online Geld zu verdienen, indem sie den Verkauf von Reisen als Weg zu Freiheit und Reichtum anpreisen. Diese Wahrheit ist wahrscheinlich die wichtigste Tatsache, die Ihnen jemals jemand sagen wird, wenn Sie nur darüber nachdenken, in das Online-Reisegeschäft einzusteigen. Lassen Sie mich das noch einmal für Sie wiederholen.

Es ist schwierig, reich zu werden und ein Unternehmen aufzubauen, das Reiseprodukte anderer Unternehmen weiterverkauft. Sie können mit der Zeit reich werden, indem Sie ein Geschäft aufbauen, das Ihre eigenen Reiseprodukte mit einzigartiger Marke verkauft. Sie können reich werden und ein Geschäft aufbauen, wenn Sie „das Reiseprodukt besitzen“.

Der Besitz des Reiseprodukts bedeutet, dass Sie im Rahmen der eigenen Verträge Ihres Unternehmens direkt mit Reiseanbietern abschließen, Sie verkaufen nicht nur ein Reiseprodukt, das sich im Besitz eines anderen Reiseunternehmens, Reiseveranstalters, Reisebüros oder Reisekonsolidierers befindet. Ihr Unternehmen erstellt das Reiseprodukt, indem es direkt mit Reiseanbietern Geschäfte abschließt. Ihre Verträge mit den Reiseanbietern werden zu einem einzigartigen Inventar Ihres Unternehmens für die Reiseprodukte, die Sie verkaufen werden. Das neue Reiseprodukt wird zu Ihrer eigenen Marke. Ihr Online-Reiseunternehmen verkauft das Reiseprodukt direkt online an Verbraucher oder vertreibt es auch an andere Reisebüros, Reise Reisevermittler, Reiseveranstalter und Wiederverkäufer.

Das Reisebüro-Dilemma zu Hause.
Ich weiß, dass ich hier eine Dose Würmer öffne, indem ich diese Informationen preisgebe, aber es ist wirklich die Wahrheit. Meine Absicht ist es nicht, jemanden niederzuschlagen, sondern einen Einblick zu geben, wie das Online-Reisegeschäft wirklich funktioniert und Ihnen zu zeigen, WER wirklich das Geld verdient und wie Sie echtes Geld verdienen können, indem Sie von Anfang an entscheiden, ein Geschäft aufzubauen.

Ja, wenn Sie von zu Hause aus 20.000 bis 50.000 US-Dollar verdienen möchten, ist der Wiederverkauf von Kreuzfahrten oder beliebten Reiseprodukten die beste Option für Sie, aber wenn Sie echtes Geld im sechs- oder siebenstelligen Bereich verdienen möchten und ein Geschäft mit echtem Geld aufbauen möchten greifbaren Wert und können später verkauft werden, als Sie Ihre eigenen Reiseprodukte entwickeln und verkaufen müssen.

Das Internet führt NICHT dazu, dass Reisebüros zu geschlossen werden.
Ich glaube, dass der Hauptgrund für die Schließung von stationären Reisebüros nicht das Internet ist, sondern weil sie in Wirklichkeit nur Reiseprodukte anderer Unternehmen verkaufen. Das Internet hat zur Zerstörung des traditionellen stationären Reisebüros beigetragen, aber der größte Faktor für den Niedergang von Reisebüros und Reisebüros in der Reisebranche ist die Tatsache, dass sie nichts Einzigartiges oder Andersartiges verkaufen. Es ist wirklich ein Geschäftsmodell, das auf lange Sicht zum Scheitern verurteilt ist.

Wie besitzen Sie Ihr eigenes Reiseprodukt? Sie können Ihr eigenes Reiseprodukt auf zwei verschiedene Arten besitzen.

  1. Ihr Unternehmen fungiert als Reiseanbieter, der Touren, Führungen, Reisen und tourismusbezogene Aktivitäten anbietet, oder Sie besitzen eine Unterkunft.
    2. Ihre Geschäftspartner mit zwei oder mehr Reiseanbietern, um ihre individuellen Reiseprodukte im Rahmen eines einzigartigen Pakets weiterzuverkaufen, das Ihnen gehört.

Welche Art von Online-Reisegeschäft benötige ich, um mein eigenes Reiseprodukt zu besitzen, Pakete zu verkaufen und ein echtes Geschäft aufzubauen?

-Online-Reisebüro
-Online-Reiseveranstalter
-Online-Reiseleiter
-Online-Reisevermittler
-Empfänglicher Reiseveranstalter
-der Hybrid

Lassen Sie uns ein wenig über jeden Typ diskutieren. Es gibt viele Richtungen, die Sie gehen können.

OTAs oder Online-Reisebüros verkaufen traditionell alles unter der Sonne; einschließlich Unterkunft, Flug, Autos, Pauschalreisen und vieles mehr. Auf einer Hierarchieebene aller Online-Reiseunternehmen wäre dies die teuerste und schwierigste Art des Online-Geschäfts, um zu starten. Es ist machbar, versteh mich nicht falsch, es würde nur viel länger dauern und die Inbetriebnahme teurer sein.

Wenn Sie eine Nische der zweiten Stufe sind und sich darauf konzentrieren, Ihre eigenen Unterkunftsangebote abzuschließen und Verträge mit Aktivitätsanbietern abzuschließen, könnten Sie leicht eine kleinere, fokussiertere OTA aufbauen. Eine andere Möglichkeit wäre, das Global Distribution System (GDS) für Flug, Auto und Unterkunft zu nutzen, die Sie nicht selbst buchen könnten. Ich empfehle diese letzte Option nicht, da Sie nur Produkte weiterverkaufen, die Sie nicht besitzen Endeffekt.

Online-Reiseveranstalter verkaufen dynamisch zusammengestellte Reisen und vorgefertigte Reisen an Urlauber. Ich glaube, dass der Aufbau eines Online-Reiseveranstaltergeschäfts die beste Option ist, um ein erfolgreiches Online-Reisegeschäft aufzubauen.

Lassen Sie mich zunächst feststellen, dass der Name aufgrund des Wortes „Tour“ ein wenig verfehlt ist. Es gibt einen großen Unterschied zu einer Tour und einer Reise. Auf einer Tour gibt es in der Regel einen Tourguide oder eine Person, die die Tour mit den Reiseteilnehmern führt. Bei einer Reise reist der Reisende alleine oder mit anderen Personen, es ist jedoch kein Reiseleiter beteiligt. In der Reisebranche nennt man das FIT-Reise, Drive-Urlaub oder Fly-Drive-Paket.

Ich bevorzuge den Verkauf von Reisen, bei denen der Reisende eine Tour oder ein Reiseprodukt kauft und dann selbst an der Reise teilnimmt. Der Grund dafür sind zwei Teile.

  1. Sie müssen kein Reiseleiter sein und auch keinen mieten.
    2. Sie haben 100% mehr Freiheit, wenn Sie nicht an der Tour selbst teilnehmen. Denken Sie nur an den Zeitaufwand, den Sie für eine Tour mit einer Gruppe oder einzelnen Personen benötigen.

Wir haben Touren durchgeführt, als meine Frau und ich die Yellow Breeches House Fly Fishing Lodge und das B&B besaßen. Wir führten Fliegenfischerausflüge mit Unterkunft und Führung durch. Ratet mal, wer einer der Guides war? Ja du hast es. Mit freundlichen Grüßen. Ich würde die Vergangenheit für nichts ändern. Ich habe so viel gelernt, als ich ein Fliegenfischerführer war und eine Unterkunft besaß. Ich würde diese Art von Geschäft einfach nicht mehr führen wollen. Es gibt viel bessere Reise-Geschäftsmodelle. Das Schöne an diesem Bericht ist, dass ich einige wahre Lebenswirklichkeiten für Sie teilen kann.

Verkaufen Sie Reisen, keine Touren. Dies ist das Wichtigste, was ich Ihnen sagen kann, wenn es darum geht, den Internet-Lifestyle zu leben und von zu Hause aus zu arbeiten und die Freiheit zu genießen, die sich aus dem Besitz eines eigenen Online-Reiseunternehmens ergibt. Sie werden keinen Internet-Lifestyle leben, wenn Sie jede Woche Touren geben.

Online-Reiseleiter bieten Touren für Einzelpersonen und oder Gruppen an. Wenn ich Sie nicht von oben abgeschreckt habe, ist das in Ordnung, das Geschäft mit Reiseleitern ist ein großartiges Geschäft und es ist einfach, mit begrenzten Investitionen anzufangen. Dies ist ein großartiges Geschäft, um in das Reisegeschäft einzusteigen und zu lernen, wie man ein Geschäft aufbaut.

Wenn Sie es lieben, mit Menschen umzugehen und viel Zeit im Freien zu verbringen, ist dies wahrscheinlich das beste Reisegeschäft für Sie. Dies ist eine ernsthafte Arbeit, Tag für Tag, da Sie immer draußen in den Elementen sind. Dieses Reisegeschäft könnte ein Sprungbrett für Sie sein, um dann ein Online-Reiseveranstaltergeschäft aufzubauen. Ich habe einen wirklich guten Freund, der einen Kajakführerservice besitzt. Er führt Öko-Abenteuer durch, die eine Insel mit der Hoffnung auf drei bis fünf Nächte umfassen. Er liebt es einfach.

Lassen Sie mich eine kleine Strategie mit Ihnen teilen, die die Art und Weise, wie Sie Ihr bestehendes Reiseleitergeschäft aufbauen oder erweitern, völlig verändern wird. Hoffentlich sehen Sie es jetzt schon und sind mir weit voraus, aber wenn nicht, ist es hier.

Erstellen Sie Pakete für Ihr Reiseleitergeschäft, die Unterkunft, Mahlzeiten und Ihren Reiseleiter oder Reiseservice umfassen. Sie verkaufen wahrscheinlich Reisen, Guiding und/oder Touren als Stunden- oder Tagesprodukt. Machen Sie den nächsten Schritt und packen Sie Unterkunft und Verpflegung und vielleicht eine dritte Aktivität ein. Verkaufen Sie Pakete an Ihre Kunden und Sie werden Ihren Umsatz enorm steigern.

Beispiel:
Nehmen Sie einen vorhandenen Kajakführer, der Tagesausflüge für 250 US-Dollar für 2 Personen verkauft. Erstellen Sie nun Übernachtungspakete. Erstellen Sie eine neue Produktlinie für Ihr Unternehmen.

  1. Vertrag mit einem Unterkunftsanbieter, um Unterkünfte für Ihre Kajakpakete zu kaufen.
    2. Vertragen Sie mit zwei lokalen Restaurants, um Abendessen für Ihre Kajakpakete zu kaufen.
    3. Verkaufen Sie einen 2-tägigen, 1-tägigen Kajakausflug mit 2 Abendessen. Verdienen Sie Geld mit der Unterkunft, dem Abendessen und einer dritten Aktivität und Sie können ernsthaft damit beginnen, Ihrem Geschäft mehr Profit zu machen.

Online Travel Broker – Dies ist eine neue Geschäftskategorie, über die ich gestolpert bin. Ich glaube, dies ist eine Art von Geschäft, die Sie buchstäblich ohne Geld beginnen könnten. Es geht nur darum, das Reisegeschäft zu verstehen. So funktioniert ein Online-Reisevermittler.

Jeder Reiseanbieter braucht Handelsvertreter. Ihr Reisevermittlergeschäft schließt Verträge mit Reiseanbietern ab, um ihr Geschäft zu repräsentieren und ihnen zu helfen, mehr ihrer Reiseprodukte zu verkaufen. Viele kleinere Reiseunternehmen haben keine Vertriebsmitarbeiter. Dies kann Ihr Einstieg in die Online-Reisebranche sein.

Angenommen, Sie leben in einem Ferienort oder -gebiet und es gibt 4 Golfplätze in der Nähe oder 3 Skigebiete. Sie vertreten die Produkte des Reiseanbieters und finden größere Partner und/oder Wiederverkäufer, die die Produkte Ihres Kunden weiterverkaufen oder vertreiben. Bei diesem Geschäft geht es nur darum, andere Reiseanbieter zu finden, die Vertriebsmitarbeiter benötigen, und größere Unternehmen zu finden, die nach neuen Reiseprodukten zum Verkauf und Vertrieb suchen. Sie verdienen Geld, indem Sie einen Prozentsatz aller zukünftigen gebuchten Verkäufe verdienen oder eine Pauschalgebühr pro Vertrag, den Sie unterzeichnen, verdienen. Dies wäre eine gute Möglichkeit, nebenberuflich ins Reisegeschäft einzusteigen. Sie könnten mit nicht viel Investition beginnen und langsam aufbauen.

Aufgeschlossene Reiseveranstalter empfangen ankommende Reisende aus dem Ausland. Dies ist ein B2B-Geschäft (Business-to-Business). Sie bauen ein Online-Reiseveranstaltergeschäft auf, verkaufen Ihre Reiseprodukte jedoch nicht direkt online an Verbraucher oder Urlauber, sondern verkaufen Ihre eigenen Reiseprodukte an Großhändler oder andere Reiseveranstalter im Ausland, die sie dann direkt an Reisebüros und Verbraucher in . weiterverkaufen ihr Land. Wenn Sie in einem weltbekannten Zielgebiet oder einer Region leben, die von Ausländern besucht wird, können Sie ein erfolgreiches, aufgeschlossenes Reiseveranstaltergeschäft aufbauen. Das empfängliche Reiseveranstaltergeschäft braucht länger, um sich zu entwickeln, da die Käufer Ihrer Reiseprodukte andere Reiseunternehmen sein werden, Reiseveranstalter und erfahrene Reiseveranstalter nicht unbedingt Geschäfte mit einem neuen oder gerade in der Startphase befindlichen Unternehmen machen wollen. Widrigkeiten können jedoch durch Konzentration, Entschlossenheit und ein eigenes Reiseprodukt überwunden werden, von dem ein Großhändler oder ein ausländischer Reiseveranstalter glaubt, dass er es verkaufen und Geld verdienen kann.

The Hybrid – Bauen Sie ein Online-Reiseveranstaltergeschäft auf, das auf individuelle Urlaubsreisende ausgerichtet ist. Nachdem das Unternehmen mit dem Verkauf von Reisen und/oder Touren begonnen hat, beginnen Sie mit dem Aufbau einer Geschäftskomponente für rezeptive Reiseveranstalter.

Ich hoffe, Sie hatten einen kleinen Einblick in die Welt und Möglichkeiten des Online-Reisegeschäfts und was es braucht, um ein Home-Reisegeschäft zu gründen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *