Heckenpflanzen Online Kaufen Bei Gärtner Pötschke

Spezialtransport für Heckenpflanzen Von unserem Logistikzentrum in den Niederlanden aus liefern wir unsere Pflanzen nach ganz Europa. Wir arbeiten mit einem Transportunternehmen zusammen, das sich auf den Transport von Pflanzen spezialisiert hat. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Lieferung haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden – wir stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Kirschlorbeer-Hecke, Da werden Ihre Nachbarn staunen! Diese immergrüne entwickelt sich zu einem wahren Schmuckstück. Auch im Winter bietet der Kirschlorbeer Ihnen als winterharte Heckenpflanze Schutz vor ungebetenen Blicken, da er seine glänzenden Blätter nicht verliert! Wenn Sie eine (Prunus laurocerasus) pflanzen, werden Sie mit einer schönen, schnell wachsenden & blickdichten Gartenbegrenzung belohnt.

Die erreicht je nach Schnitt eine Höhe von 3-4 Meter. Die mehrjährigen, winterharten Heckenpflanzen gedeihen an sonnigen bis halbschattigen Standorten & sollten in einem Abstand von 30-40 cm eingepflanzt werden. Der Pflegeaufwand ist bei der gering bis mittel. Ihre Form erhält die Pflanze durch regelmäßiges Schneiden im Herbst oder März/April.

Kirschlorbeer Online Kaufen: Robust, Blickdicht, Attraktiv

Kirschlorbeer Caucasica in verschiedene Größen, 2,10 €Portugiesischer Kirschlorbeer kaufen? Kompakt, hochwertig!

 

Welche Vorteile haben Kirschlorbeerhecken? Wie schneidet man Kirschlorbeer? Welche Sorten sind am beliebtesten?

Wer auf der Suche nach einer blickdichten immergrünen Heckenpflanze ist, aber gleichzeitig nicht auf blühende Pflanzen im Garten verzichten möchte, trifft genau die richtige Wahl mit einem Kirschlorbeer-Prunus! Große Auswahl von blühenden Kirschlorbeer- / Prunus-Sorten Die immergrüne und blühende Heckenpflanzen gehört zu den Favoriten vieler Kunden. Ursprünglich ist der Kirschlorbeer in Kleinasien beheimatet.

Kirschlorbeer: Alles zum Pflanzen & der richtigen PflegeKirschlorbeer kaufen   Schöne und günstige Preise pro Meter!

 

Daher werden die Prunus-Sorten auch häufig als Vogelnährgehölz eingesetzt. Standort- und Bodenempfehlungen für blühende Kirschlorbeer / Prunus-Pflanzen Standort Der standorttolerante Kirschlorbeer kann an sowohl sonnigen als auch an schattigen Standorten innerhalb einer Blütenhecke gepflanzt werden. Ein eher windgeschützter und halbschattiger Standort ist in sehr kalten und windigen Gebieten zu empfehlen.

Pflanzanleitung Für Eine “Kirschlorbeer-hecke (Kleincontainer)”

Im Frühjahr eigenen sich die Monate von Februar bis April, also vor der Blütephase, und im Herbst die Monate September, Oktober und November. Vor allem eine frühe Herbstpflanzung wird empfohlen, damit die Pflanze noch vor dem einsetzenden Frost ihre ersten Wurzeln im Boden sicher verankern kann und bereits im nächsten Frühjahr mit der außergewöhnlichen Blüte begeistert.

Schnellwachsende Heckenpflanzen sollten zwei Mal jährlich zurückgeschnitten werden: Ende Februar und Ende Juni (nach der Blüte). Es ist zu empfehlen eine Handheckenschere zu verwenden, damit die ledrig glänzenden Blätter nicht beschädigt werden. Mit einer Handheckenschere können einzelne Äste präziser entfernt werden. Das Erscheinungsbild des Kirschlorbeers ist dadurch direkt nach dem Rückschnitt sehr gepflegt und im nächsten Frühjahr kann sich die neue Blütenpracht ausbilden.

Eine starke Bewässerung ist in langen Hitze- und Trockenperioden unumgänglich, um den Kirschlorbeer ausreichend zu versorgen, so dass er im Frühjahr mit den wunderbaren Blüten begeistern kann. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden, um der Pflanze nicht zu schaden. Weitere Informationen für die richtige Bewässerung im Garten findet man auf unserem Blog.

Heckenpflanzen Im Hellweg Online Shop

Der Dünger sollte ausschließlich auf einen frisch bewässerten, niemals auf einen trockenen, Wurzelballen gegeben werden. Krankheiten des Kirschlorbeer / Prunus Generell zählt der Kirschlorbeer zu den widerstandsfähigen und robusten Heckenpflanzen für Blütenhecken in unserem Sortiment. Vor allem abgestimmte Pflegemaßnahmen sind wichtig, um die Pflanze in einem gesunden und kräftigen Wachstum zu unterstützen und die Ausbildung der gewünschten Blütenpracht zu ermöglichen.

Schrotschuss kann in für die Pflanze stressigen Phasen entstehen – z. B. während einer Neuanpflanzung. Gegen den Schrotschuss sollte das abfallende Laub entfernt werden. Es eignet sich ein Rückschnitt im Winter, um die von dem Schrotschuss befallenen Stellen zu entfernen. Ebenso können befallene Stellen mit einen Fungizid behandelt werden. Echter und Falscher Mehltau Diese Pilzerkrankungen hinterlassen in der Regel keinen größeren Schaden an den Pflanzen.

Falscher Mehltau ist stärker auf der Blattunterseite ausgeprägt. Die Blätter können durch den Mehltau angegriffen werden. Der Einsatz eines Fungizids eignet sich, um Prunus vom Mehltau zu befreien. Trockenschäden durch Frost Herrscht über den Winter lange Frost und es fällt kein Regen, ist es der Pflanze nicht möglich genügend Feuchtigkeit aufzunehmen.

Kirschlorbeer Als Hecke Pflanzen – Selbst.de

Trockenschäden erkennt man an braunen, vertrockneten bis hin zu abfallenden Blättern. Eine vorbeugende Maßnahme ist es, den Boden rund um die Pflanze mit Laub oder Vlies zu bedecken – kirschlorbeer. Weitere Informationen über Krankheiten und Schädlinge am Kirschlorbeer-Prunus kann man auf unserem Blog nachlesen. Gerne stehen wir beratend bei der Auswahl der Sorte zur Seite, die den eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen gerecht wird.

Empfehlung eines Züchters Das Internet macht Sie oft nicht viel weiser, Wenn Sie gerne eine immergrüne Hecke haben wollen, die ihre grüne Blätter behält und sogar noch schön blüht, landen Sie schnell beim Kirschlorbeer (es gibt natürlich aber mehrere) oder . Aber welcher Kirschlorbeer eignet sich am besten? Es gibt doch so viele Sorten…

Eigenschaften wie etwa Wachstumsgeschwindigkeit und Frostbeständigkeit, für viele die wichtigsten Themen beim Kirschlorbeer, weichen von Website zu Website stark voneinander ab. Wie das (zum Teil) kommt, können Sie hier nachlesen. Ein paar andere wichtige Eigenschaften, an die Sie als Laie vielleicht nicht gleich denken (als Züchter hingegen schon!), sind die Anfälligkeit für Schrotschusskrankheit und Mehltau sowie die Schnittverträglichkeit.

Kirschlorbeer-ausgewachsene-pflanze-hecke

Insbesondere, wenn Sie bedenken, dass Schneiden oft Schrotschusskrankheit und Mehltau fördert, ist dies doch wirklich ein Thema, dass Sie bei Ihrer Entscheidung mitberücksichtigen sollten. Wir versuchen Ihnen hier ein bisschen Klarheit darüber zu verschaffen. Die Themen, auf die wir uns hier unten basieren werden, welche Lorbeerkirsche die beste ist1) Frostbeständigkeit.

Das klingt verrückt, ist aber so. Erstens deshalb, weil Sie sowieso überall andere Zahlen finden werden. Vor allem aber deshalb, weil Sie überhaupt keine Mindesttemperatur angeben können, ab der (keine) Frostschäden auftreten. Bei sehr strengem Frost kann man unter den richtigen Umständen unglaublich Glück mit Frostschäden haben (also kein Frostschade bekommen), während bei anderen Gegebenheiten schon bei mäßigem Frost starke Frostschäden entstehen können.

Sonne, Wind, Bewölkung und vor allem „die Temperatur in der vorausgehenden Jahreszeit“ sind zum Beispiel mindestens genauso wichtig wie, wie kalt es genau wird. Und selbst das Düngen im Sommer, Herbst und Winter spielt noch eine (kleine) Rolle. Die jetzt folgende grobe Einteilung ist vielleicht ein bisschen sehr knapp zusammengefasst, aber unserer Ansicht nach sorgt sie für mehr Klarheit als die Suche im Internet nach den Mindesttemperaturen.

Hecke Günstig Kaufen In Neumarkt, Regensburg Und Nürnberg.

günstiger Hecken-Kirschlorbeer Rotundifolia, 125-150 großPortugiesischer Kirschlorbeer (Prunus lusitanica Angustifolia) kaufen

 

Es hat strenge Winter gegeben, in denen gerade die so genannten frostempfindlichen Sorten wie zum Beispiel die portugiesische Lorbeerkirsche als einzige nicht erfroren waren! Nebenbei, Kirschlorbeer im Herbst oder Winter pflanzen: Außerdem ist es ein Irrtum, dass Lorbeerkirsche, die im Herbst gepflanzt werden, frostempfindlicher sind. Unter bestimmten Bedingungen kann dies zutreffen (insbesondere bei einem langen, kalten Winter), aber bei den Wintern der letzten Jahre, die sich vor allem durch starke Temperaturschwankungen in kurzer Zeit hervorgetan haben, ist es oft sogar besser, den Kirschlorbeer erst im Herbst zu pflanzen.

Und genau deshalb wird er in einer darauffolgenden kalten Phase nicht so schnell erfrieren. Eine Pflanze, die bereits Knospen oder junge Blätter gebildet hat, ist nämlich viel anfälliger für Frostschäden. Wenn man also nur auf die Frostbeständigkeit sieht, scheinen Etna und Herbergii also die sicherste Wahl zu sein. Es ist allerdings die Frage, ob insbesondere auch wegen der Unvorhersehbarkeit die Frostbeständigkeit das wichtigste Thema bei der Entscheidung sein sollte.

Kirschlorbeer direkt vom Pflanzenversand der Baumschule-2000 kaufen!Kirschlorbeer Novita 180-200 cm. Angebot: 5-100 Heckenpflanzen. Prunus  laurocerasus Novita; immergrün & schnellwachsend. Großes Blatt.  Pflegeleicht. Lorbeerkirsche als Sichtschutz Hecke   Inkl Versand :  Amazon.de: Garten

 

Wenn Sie das tun, ist bei fast allen gängigen Lorbeerarten die Gefahr eines großen Frostschadens ziemlich klein. Wenn Sie 100 % sicher sein wollen, dass Ihre Pflanzen nicht erfrieren, dürfen Sie einfach keinen Lorbeer pflanzen. Aber jede andere Heckenpflanze hat wieder ihre eigenen Nachteile, das steht fest. Lese unten die Fotos weiter.

Kirschlorbeer (Prunus) – Heckenpflanzen

Portugiesischer Kirschlorbeer (Prunus lusitanica Angustifolia) kaufenHeckenpflanzen – Schley Essen

 

Was das angeht, sind sie robuster als Koniferen wie Thujas und Zypressen. Im Allgemeinen wachsen sie nach dem Umpflanzen auch leichter wieder an. Das einzige, was – je nachdem, wie gut Sie damit umgehen können – ein Problem sein kann, ist ein (kleiner) Befall von Mehltau und/oder der Schrotschusskrankheit. Ein Befall mit diesen beiden Schimmelarten kommt bei Kirschlorbeer relativ häufig vor und ist fast nicht zu vermeiden.

Aber auch das Rückschneiden fördert sowohl Schrotschusskrankheit als auch Mehltau. Es fragt sich nur, wie schlimm das wirklich ist. Die Pflanzen gehen selten oder vielleicht sogar nie an diesen Krankheiten ein, und wenn die Bodenbedingungen normal bis gut sind, wächst das von selbst wieder aus. Hier schneidet der Kirschlorbeer Caucasica absolut am besten ab.

Das Beschneiden fördert nämlich die Bildung von Ausläufern, auch beim Kirschlorbeer Caucasica. Die meisten anderen Kirschlorbeersorten sind einander in puncto Dichtheit etwa ebenbürtig. Für einen kleinen Unterschied sorgt noch die Blattgröße. Die breitblättrigen Lorbeerkirsche (Etna, Novita und Rotundifolia) schließen Ihre Hecke schneller als die schmalblättrigen Lorbeersorten (Caucasica, Herbergii und die kultivierte und wilde Portugieisiche Lorbeerkirsche), aber dieser Unterschied ist meiner Ansicht nach nicht groß genug, um sich deshalb gegen ein schmales oder breites Blatt zu entscheiden.

Günstig Shoppen Consumer Perception Of Product Risks

Was die bereits erwähnten Eigenschaften angeht (Frostbeständigkeit, Anfälligkeit für Mehltau und Schrotschusskrankheit und Sichtschutz), liegt sie genau in der Mitte und passt deshalb in alle Gärten, ob klein oder groß. Aber der Mehrwert, den die portugiesische Lorbeerkirsche für viele Menschen zu bieten hat, ist ihr Dekorationswert (kirschlorbeer). Die rötlichen Zweige, ihre schmalen Blättchen und stark duftenden weißen Blüten machen sie zu einer ganz anderen Heckenpflanze beziehungsweise einzelnem Zierstrauch als alle anderen Lorbeersorten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *