betmatik kalebet Betovis Melbet Betpark Betgaranti Kolaybet Betturkey Onwin Matadobet meritslots Trbet betwinners sahabets mariobet bahiscom milosbet maksibet Bahigo sultanbet restbet betpas casino siteleri casino siteleri casino siteleri

Haarentfernung – Der Epilierer

Informationen und Tipps für den bahnbrechenden Epilierer-Anwender

Eine weniger bekannte Form der Haarentfernung, die schnell an Popularität gewinnt, ist der Epilierer. Der Epilierer ist ein kleines elektronisches Gerät (etwa so groß wie ein Elektrorasierer), das wie eine Pinzette funktioniert. Sie können es überall an Ihrem Körper verwenden, wo Sie unerwünschte Haare haben – von der Bikinizone bis hin zu Rücken und Beinen.

Der Epilierer funktioniert, wenn der Benutzer das Gerät über die Oberfläche der Haut rollt, wo das unerwünschte Haar wächst. Im Inneren des Körpers des Epilierers befinden sich “Kneifvorrichtungen”, die im Grunde alles einklemmen, mit dem sie in Kontakt kommen, einschließlich der kleinsten Haare. Nachdem das Haar eingeklemmt ist, rollt das Gerät weiter über die Haut und zieht das Haar heraus, während es sich bewegt.

Da der Epilierer das Haar an der Wurzel herauszieht, kehren die Haare für mehrere Tage bis zu mehreren Wochen nicht an die Hautoberfläche zurück, wodurch die Haut glatt und seidig bleibt. Anders als beim Rasieren, bei dem nur ein Teil des Haarfollikels von der Hautoberfläche entfernt wird, wirkt der Le Skin – Körper Epilierer als langfristige Lösung, um unerwünschte Haare loszuwerden. Daher wird der Epilierer Personen empfohlen, die am Ende des Tages nach der Rasur häufig „Fünf-Uhr-Schatten“ oder Stoppeln bekommen.

Der Epilierer ist ein elektronisches Gerät und kann daher zunächst schwer zu beherrschen sein. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihren Epilierer wie ein Profi zu verwenden:

  1. Verwenden Sie Ihren Epilierer immer nach einer heißen Dusche oder einem heißen Bad. Das heiße Wasser hilft dabei, die Poren zu erweitern und die Haarwurzel zu entspannen, wodurch das Haar einfacher und weniger schmerzhaft zu entfernen ist. Denken Sie daran, dass der Epilierer ein elektronisches Gerät ist und nicht in oder in der Nähe von Wasser verwendet werden sollte.
  2. Ziehen Sie die Haut straff und straffen Sie überschüssige Haut, indem Sie sie nach unten halten. Wenn der Epilierer über Ihre Haut rollt, kneift und zieht er alles, was sich ihm in den Weg stellt – einschließlich loser Haut.
  3. Beginnen Sie langsam. Sie werden spüren können, wie der Epilierer an Ihren Haarfollikeln anliegt. Je langsamer Sie arbeiten, desto gründlicher wird die Haarentfernung sein.
  4. Bewegen Sie sich in Richtung des Haarwuchses. Anders als beim Rasieren, bei dem Sie gegen den Haarwuchs vorgehen müssen, können Sie mit dem Epilierer schnell und einfach mit dem Haarverlauf arbeiten. Wenn die Haare mit einem Epilierer herausgezogen werden, werden Sie in der Regel nicht die roten Beulen bekommen, die Sie sonst mit einem Rasierer bekommen könnten.
  5. Ihre Haut kann nach der Verwendung des Epilierers empfindlich sein. Sie können ein Mineralöl verwenden, um Ihre Haut zu beruhigen. Es wird jedoch davon abgeraten, eine Lotion zu verwenden, da die chemischen Wirkstoffe in Lotionen zu Hautausschlägen und Hautirritationen führen können.
  6. Wischen Sie nach Ihrer Haarentfernungssitzung Ihren Epilierer sauber, damit die Haare die Maschine nicht verstopfen.

Viele Menschen stellen fest, dass sie, sobald sie den Epilierer verwenden, nicht mehr zum traditionellen Rasieren oder Wachsen zurückkehren möchten. Tatsächlich ist der Epilierer schneller und hält länger als die Rasur, jedoch ohne die schmerzhaften Nebenwirkungen, die oft mit dem Wachsen einhergehen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, gibt es keinen besseren Zeitpunkt; Sie haben nichts zu verlieren als unerwünschte Haare!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

canlıcasino seabahis giriş bahis siteleri betcasinositeleri.com hd porn